Ende 2018/Anfang 2019 sickerte durch, dass die Bärbel Randhahn Reisen GmbH sich erneut aus dem aktiven Linienverkehr zurückzieht und lediglich innerfamiliär den Reisedienst über angebotene Tagesfahrten und mehrtägige Reisen mit einem Fahrzeug, dem GÖ-RR 20, fortführt.
Der Betrieb sollte im kleinen Rahmen fortgesetzt werden, dabei hatte man sich schon im Voraus über viele Jahre im Reisegeschäft etabliert und sich in Göttingen als Anbieter einen bekannten Namen gemacht. 
Für einen dieser Ausflugziele warb der zusehende GÖ-R 504, der zum Schluss auf die längste Betriebszeit bei Randhahn zurückblicken kann.
Ab 2013 eingereiht, verschaffte sich der vermeintlich lackierte SPB-Wagen, der aber nur an das Schema der wirklichen SPB-Fahrzeuge aus Saarbrücken angepasst wurde, einen ehrenwerten Dienst bis zum vollendeten Ende und der darauffolgendenden Abmeldung mit Ablauf des 31.03.2019.
Seither stammt der 1999 gebaute MAN A 20 (NÜ 313) von Baron, Großrosseln, bei dem nachfolgend seine Zeit im März 2019 im Unternehmen Regiobus Uhlendorff GmbH, Oberweser,
als KS-E 6833 began.
Zuletzt im Fuhrpark der Bärbel Randhahn Reisen GmbH erhielt der Wagen auch noch eine neue Matrix auf allen Seiten (oben im Vorzeitzustand aus 2016).
Foto: Lorenz Müller
++      21.08.2019     Herzlich willkommen auf Ihrem Omnibusportal für Südniedersachsen - www.goebus.de!      ++



Veranstalter Veranstaltung Datum Anmeldung/
Weiteres
- Wir berichten, wenn es neue Informationen gibt. - -